Lektion 5 Soziale Medien nutzen: Profil, Posting, Interaktion

Arten von sozialen Netzwerken

Horizontale soziale Netzwerke: sind Netzwerke, die sich an alle Arten von Nutzern richten und kein bestimmtes Thema haben. Alle Arten von Personen interagieren in ihnen, können Gemeinschaften bilden und leicht mit Menschen in Kontakt treten, die dieselben Interessen teilen. Einige Beispiele sind Facebook, Twitter, Instagram, Google…

Vertikale soziale Netzwerke: sind solche, die auf eine bestimmte Zielgruppe und ein bestimmtes Thema ausgerichtet sind.

Arten von sozialen Netzwerken

Gemischte vertikale soziale Netzwerke: Diese verbinden sowohl berufliche als auch Freizeit-themen und sind daher weniger formell als z. B. LinkedIn. Unience ist eines der bekanntesten.

Soziale Universitätsnetzwerke: Sie richten sich an die Universitätsgemeinschaft. In ihnen können die Studierenden u. a. mit ihren Professoren chatten und kommunizieren, den Lehrplan der Fächer einsehen und Material herunterladen.

Facebook ist ein soziales Netzwerk, das es Ihnen leicht macht, mit Ihrer Familie und Ihren Freunden online in Kontakt zu treten und Informationen auszutauschen.

EIN BEISPIEL FÜR EIN SOZIALES NETZWERK: FACEBOOK

Geben Sie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefon-nummer an.

Schreiben Sie Ihren Vornamen, Nachnamen und Ihre Telefon-nummer auf.

Wählen Sie ein Passwort, das Sie sich merken können.

Wählen Sie Ihr Geburtsdatum und Ihr Geschlecht.

FACEBOOK-KONTO ERSTELLEN

Klicken Sie auf “Anmelden".

Ihre Startseite ist die Seite, die angezeigt wird, wenn Sie sich bei Facebook anmelden. Sie besteht aus dem News Feed, einer ständig aktualisierten Liste der Veröffentlichungen Ihrer Freunde. Seiten, die Ihnen gefallen, und alle anderen Beziehungen, die Sie haben. Sie können auf die Veröffentlichungen reagieren, die Sie sehen, oder nach Personen oder Themen suchen, die Sie interessieren.

IHRE HOMEPAGE IN FACEBOOK

Klicken Sie auf die Suchleiste am oberen Rand der Seite. Schreiben Sie den Namen Ihres Freundes in die Suchleiste und klicken Sie dann auf die Lupensuche.

Um jemandem eine Freundschaftsanfrage zu senden, klicken Sie auf die Schaltfläche "Hinzufügen" neben dem Profilbild der Person. Je nach Vertraulichkeitsparameter erscheint die Option "Hinzufügen" möglicherweise nicht neben dem Profilbild einiger Personen.

Das Gleiche gilt für Seiten oder Gruppen. Sie können in der Suchleiste nach ihnen suchen und Gruppen beitreten, indem Sie auf die blaue Schaltfläche “Beitreten” klicken oder Seiten mögen, indem Sie auf die Schaltfläche “Gefällt mir” (Daumen hoch) klicken.

FREUNDE UND GRUPPEN FINDEN

EINE PRIVATE NACHRICHT SENDEN

INTERAKTION AUF FACEBOOK